SCHULE IM DIGITALEN FLUSS ­čĺ╗

In Zeiten von Youtube, Instagram und Co. ist es uns sehr wichtig die digitalen Kompetenzen unserer Sch├╝lerInnen zu f├Ârdern. Computerkompetenz ist eine der 8 Schl├╝sselkompetenzen, die vom EU-Parlament f├╝r lebenslanges Lernen empfohlen werden und seit Jahren sind digitale Kompetenzen und informatische Bildung in den ├Âsterreichischen Lehrpl├Ąnen festgeschrieben. Ein altersgem├Ą├čer Einstieg in die verantwortungsvolle und produktive Nutzung digitaler Medien, aus dem eine gute digitale Grundbildung resultiert,┬á steht f├╝r uns im Vordergrund. F├╝r n├Ąhere Informationen m├Âchten wir nachfolgendes Kompetenzmodell zur Verf├╝gung stellen.

 

 

Download
Kompetenzmodell f├╝r die Volksschule
digikomp4 Kompetenzmodell.pdf
Adobe Acrobat Dokument 435.0 KB

Was wir bieten:

 

Aufgrund unserer digitalen Aktivit├Ąten in den vergangenen Schuljahren wurden wir zur

 eEducation Austria EXPERT.SCHULE

ausgezeichnet und haben eine umfassende eLearning-Strategie f├╝r unseren Standort entwickelt.

 

Unsere Klassen sind mit Laptops, Tablets, Beamer und Druckm├Âglichkeiten ausgestattet. Unsere LehrerInnen bilden sich stetig fort, um im digitalen Fluss zu bleiben. Kommunikation findet ├╝ber unterschiedliche digitale Kan├Ąle statt. Mit Lernrobotern (u. a. Bee-Bots, Technikbox "Lego Education Spike") erm├Âglichen wir den Kindern spielerisch erste Programmiererfahrungen zu machen und so Grundkonzepte des Programmierens zu begreifen.