Unsere Schule achtet auf die

Gesundheit unserer Kinder! Wir werden

dabei tatkräftig und finanziell vom

Elternverein unterstützt.

 

Öfters bekommen wir jede 2.Woche frische  Äpfel geliefert!

 

 

Ein Mal im Monat bereiten zwei Klassen die GESUNDE JAUSE für die ganze Schule zu. Die Lebensmittel werden vom Elternverein bezahlt und gebracht.

 

Zuerst wird auf Sauberkeit geachtet: Tische desinfizieren, Schürzen anziehen, gründlich Hände waschen!

Danach beginnt der lustige Teil der Arbeit: Obst und Gemüse wird geschnitten, der Topfen mit Rahm verrührt und mit Gewürzen abgeschmeckt und das Jogurt mit Honig gesüßt.

Anschließend werden die Brote (Schwarzbrot und Vollkornbrot) mit dem Topfen bestrichen. Für Kinder, die keinen Topfen mögen, gibt es auch Butterbrote. Die Brote werden mit dem geschnittenen Gemüse verziert.

Das geschnittene Obst kommt ins Jogurt, das dann in Becher gefüllt wird.

In jedem Stockwerk werden Tische aufgestellt. Darauf kommen die Platten mit den leckeren Broten und die Becher mit dem Fruchtjogurt.

Die Kinder können nach Herzenslust zugreifen und sich Jogurt mit geschnittenen Äpfeln und Bananen (gesüßt mit Honig), Topfenbrote, Butterbrote und geschnittenes Gemüse der Saison, z. B.: Karotten und Gurken, schmecken lassen!