Soziales Lernen


Jedes Kind ist anders. Manchmal ist das Miteinander nicht so leicht - wir

 

unterstützen unsere Kinder und wollen sie stärken.



Für uns sind alle Kinder gleich wichtig!


Soziales Lernen erfolgt bei uns integriert im Unterricht.

 

Wir haben ein tolles Unterstützungsteam :

 

Herr Mag. Franz Pell, Brigitte  Reithmayr, Doris Sieghartsleitner ,

 

Gabi Stimeder (SUSA) und Helga Dambachmayr.

 

Jedes Kind ist anders! Jedes Kind hat eigene Bedürfnisse, Stärken und

 

Schwächen! Je nach Bedarf werden die Kinder einzeln oder inkludiert im

 

Unterricht  unterstützt und gefördert!

 

Friedenstreppe und das Gedankengut von Haim Omer werden

 

unterstützend eingesetzt.

 

 

Mein Körper gehört mir

Unsere Schule nimmt seit Jahren an diesem Projekt Teil. Es ist uns ein

 

Anliegen, die Kinder auch für sich selbst und andere zu sensibilisieren.

 

Wir leben in einer schönen Welt, aber leider ist nicht immer alles so, wie es

 

sein soll.

 

Es ist notwendig, dass die Kinder wissen, wo die Grenzen sind, wo sie Hilfe

 

herbekommen, aber auch wie sie Freunde unterstützen können.

 

Alle zwei Jahre kommen zwei Schauspieler und führen die Kinder der jeweils

 

3. und 4. Schulstufe vorsichtig an Themen wie körperlicher Missbrauch

 

heran.

Unser Schulkreis

Am 7.November 2013 fand unser erster neu eingeführter Schulkreis statt.

 

Alle Schüler und Lehrer trafen sich im Turnsaal zu einer Besprechung.

 

Wir sind eine Gemeinschaft und gehören zusammen. Daher möchten wir die

 

Kinder an den Geschehnissen des Schulaltages teilhaben lassen. Wir feiern

 

Geburtstage und  besprechen besondere Geschehnisse und berichten von

 

geplanten Aktivitäten!

 

Der Schulkreis findet ungefähr 6x im Jahr statt!