Ein Tag in der Au

In der Klasse

Englisch-Unterricht mit Sam

Schule am Bauernhof

Am Dienstag, den 1. Okt. besuchten wir den Bauernhof der Fam. Brandner in Pesendorf / Garsten. Wir erfuhren dort interessante Dinge über die Milchkuh - Haltung. Wir durften die Kühe füttern und selber Butter rühren. Das hat wirklich Spaß gemacht. Besonders gefallen hat uns "Zauber" - das kleine Kalb, das am Vortag erst auf die Welt kam. Zwischendurch spielten wir auch ein lustiges Spiel: Wer kann die Milchkanne mit den Gummistiefeln umstoßen?

Nach drei Stunden wanderten wir zur Schule zurück. Der Weg neben dem Teufelsbach war sehr schön, aber wir waren auch schon sehr müde.

Zum Glück wartete im Werkraum eine kleine Stärkung (Kekse + Saft) auf uns.

Das war ein toller Ausflug!

 

Bewegungszirkus in Linz

Am Dienstag, den 24. Sept. waren wir in Linz beim Bewegungszirkus "Ich Jane - du Tarzan". Dort durften wir mit Schauspielern im großen Zirkuszelt einen kurzen Film drehen. Das war recht spannend. Danach gingen wir den Höhenrausch weiter. Sogar auf den 30 Meter hohen Aussichtsturm trauten wir uns alle hinauf. Von dort oben hatten wir einen tollen Blick über Linz. Die Riesen-Ameisen eines Künstlers und der Bambusturm haben uns besonders gut gefallen. Nachdem wir noch einige wichtige Sehenswürdigkeiten (Hauptplatz, Rathaus, Ars Electronica Center, Lentos, Schloss, Donau, ...) erblickt hatten, stiegen wir auch schon wieder in den Autobus, der uns nach Hause brachte.